Göttinnenjahreskreis

Wäre es nicht wunderbar, wenn du

E dich 12 Monate durch den Jahreskreis tragen lässt,
E die Energie des jeweiligen Monats für dich nutzen könntest,
E in den Jahresfesten noch tiefer in den Kreislauf der Natur eintauchen würdest,
E jeden Montag mit einer Impulsmeditation gestärkt in die Woche starten würdest,
E dich mit Gleichgesinnten in einem geschlossenen Raum austauschen könntest,
E deine Göttinnenpower immer mehr stärken würdest und
E dir regelmäßig eine Auszeit für dich und dein Wachstum nehmen würdest?

Du willst den Göttinnenjahreskreis erst einmal ausprobieren? Kein Problem, der Januar ist ein Schnuppermonat und kostenfrei.
Du kannst dich dafür jederzeit anmelden.

Für die Jahresbegleitung kannst du zum 01.02. einsteigen.

Was könnte das für dich bedeuten?

Du würdest

 

  • immer mehr in deine Mitte kommen,
  • dich stärker mit den Rhythmen der Natur und des Universums verbinden,
  • immer mehr deine Intuition wahrnehmen,
  • dich immer mehr von deiner inneren Stimme leiten lassen,
  • zur Ruhe kommen,
  • dich mehr und mehr selbst annehmen,
  • erkennen, was wirklich wichtig für dich ist,
  • dich mit deiner Göttinnenpower verbinden,
  • deine Bedürfnisse wichtig nehmen und
  • zufriedener werden.

Was erwartet dich im Göttinnenjahreskreis?

Jeder Monat steht unter einem bestimmten Motto und du bekommst dazu passend

 

  • Input, Inspiration und unterstützende Monatsaufgaben
  • Hinweise zu unterstützenden Ölen, Steinen und Ritualen
  • Wöchentliche Montagsmeditationen
  • eine Kraftreise in eine Tarotkarte, die ich für den jeweiligen Monat in den Raunächten 2020/2021 gezogen habe
  • Ideen für das jeweilige Jahreskreisfest 
  • 3 Workshops / Trainings in 2021, die dich zusätzlich auf deinem Weg unterstützen
  • Austausch in einer geschlossenen Facebook-Gruppe
  • 1x im Monat einen Gruppencall inkl. Aufzeichnung (Ausnahme: Sommerpause)
  • Raum für deine Fragen im Call und in der Gruppe

Du willst den Göttinnenjahreskreis erst einmal ausprobieren?

Kein Problem, du kannst dir den Januar als Schnuppermonat kostenfrei anschauen.
Jedoch hast du hier Zugriff nur auf den Monatsinput inklusive Aufgaben, Meditationen und die Kraftreise zur Monatskarte.

Du hast noch Fragen?

Ist der Januar wirklich umsonst?

Ja, du sollst ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Du kannst dich jederzeit für den Januar anmelden.

Nach der Anmeldung hast du 2 Monate Zeit, dir alles anzuschauen, die Meditationen zu hören und die Aufgaben zu machen.

In dieser Zeit hast du jedoch keinen Zugang zur Facebook-Gruppe und den Calls. Das ist exklusiv für die regulären Teilnehmerinnen.

Ebenso gibt es keinen Zugang zu den Jahreskreisfesten, denn damit starten wir erst zum 01.02.21.

Du musst auch nicht separat kündigen. Nach den 2 Monaten erlischt dein Zugang und du kannst dann zum nächsten Termin einsteigen, wenn ich dich überzeugt habe.

Ich bin christlich - ist das trotzdem was für mich?

Ich halte den Kurs ziemlich frei von Weltanschauungen.

Bei den Jahresfesten geht es um die Energie und die Vorgänge in der Natur. Wenn ich mit Göttinnen arbeite, dann sind es für mich Archetypinnen, also universale Urbilder mit bestimmten Eigenschaften, Emotionen und Zielen.

Bei den Tarot-Meditationen ist es ähnlich und ich verwende die Karten nicht, um die Zukunft vorauszusagen, sondern damit du einen besseren Zugang zu deiner inneren Weisheit bekommst.

Vieles finde ich auch so im Internet. Warum soll ich dafür Geld ausgeben?

Meine Meditationen sind exklusiv für den Göttinnenjahreskreis. Die findest du nirgends. 

Aber ja, einiges zu den Monatsthemen und den Jahresfesten wirst du im Netz finden. Aber in einer Gemeinschaft macht es viel mehr Spaß und durch den Austausch werden sich neue Perspektiven für dich eröffnen.

Du hast außerdem die Möglichkeit, mit mir zu arbeiten, denn ich bin für dich in der Gruppe und in den Calls da. Das ist übrigens die günstigste Möglichkeit, mit mir direkt zusammenzuarbeiten, nur mal so am Rande 😉

Kann ich jederzeit einsteigen?

Nein, denn ich habe mich entschieden, die Tore 3x im Jahr zu öffnen: 

  • am 01.02.
  • am 21.06.
  • am 21.09.

damit es in der Gruppe nicht zu unruhig wird.

Habe ich auch Zugang zu den Monaten vor meinem Einstieg?

Du kannst immer auf den Januar zugreifen, denn das ist mein Geschenk und ein kostenloser Probemonat.

Wenn du erst im Juni oder September einsteigst, dann beginnst du deine Reise im jeweiligen Monat. Da jeder Monat seine eigene Energie hat, macht es keinen Sinn, wenn du im Oktober den März nacharbeitest.

Aber auch so wirst du mit den monatlichen Calls, den Trainings, den Monatsimpulsen und Meditationen viel für dich mitnehmen können.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du brauchst nur einen Computer mit Internetzugang und für die Calls noch ein Mikro und eine Webcam. Aber es geht auch mit dem Handy.

Du möchtest dir den Göttinnenkreis einmal unverbindlich und kostenlos anschauen?

Dann lade ich dich dazu ein, dich anzumelden und in den Januar reinzuschnuppern.

Du bekommst regelmässig etwa 1x im Monat Post von mir. Zu bestimmten Anlässen kann es öfter sein. Ab und zu werde ich dir auch exklusive Angebote schicken und dich über meine Aktionen auf dem Laufenden halten.

Du kannst dich natürlich auch jederzeit abmelden. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und dient dazu, dass ich dich persönlich ansprechen kann. Alles weitere findest du in der Datenschutzerklärung.

Wer steckt hinter dem Göttinnenjahreskreis?

Hi, ich bin Ivana

und bei all meinen Projekten habe ich ein Ziel: Dich auf deinem Weg zu stärken und zu unterstützen, damit du aus deiner tiefen Kraft handelst und ein erfülltes Leben führst.

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir alle eine Bestimmung haben, doch viele trauen sich nicht, auf ihre innere Weisheit zu hören. Das ging mir lange ähnlich und ich weiß, wie sich diese Zweifel anfühlen. 

Als Mentorin, ErMUTigerin und Impulsgeberin möchte dich dabei begleiten, deine innere Göttinnenpower zu wecken, damit du immer mehr deiner Bestimmung folgst.